Archiv der Kategorie: Skaterpark

─ „F A I R    P L A Y“ ─  Abschlussveranstaltung der Woche der Vielfalt und des Miteinanders

 Dank der Förderung vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ ist es auch dieses Jahr wieder möglich eine Abschlussveranstaltung der Woche der Vielfalt und des Miteinanders auf dem Holzhof in Elsterwerda durchzuführen. Unter dem Motto „Fair Play“ warten am 16. Juli 2016 sportliche und künstlerische Angebote auf euch!

BMFSFJ_DL_mitFoerderzusatz_RZ

Sport

– „Straßenfußball für Toleranz“ unterstützt durch die Brandenburgische Sportjugend

– Skate-Jam (Kooperation mit Roll-Laden e.V. Großenhain)

– Tennis-Schnupperkurs (Angebot durch Hr. Anders)

– Beachvolleyball (Angebot durch Hr. Anders)

– Trimm-Dich-Pfad

Kunst / Kultur

– thematischer Graffiti-Workshop

rund um Toleranz, Gleichberechtigung und Gender

mit dem Künstler Martin Jainz (Kunst mit Herz) aus Cottbus

– Ab 20.00 Uhr Musik der Leipziger Band „The Mad iLLroy´s“

(Rock der 70er / Stoner Rock)

 

Die Essen- und Getränkeversorgung erfolgt durch das Parkrestaurant Holzhof (Hr. Haupt).

Der Eintritt an diesem Tag ist frei, die Teilnahme an den Angeboten kostenfrei!

 

„F A I R  P L A Y“

Abschlussveranstaltung der Woche der Vielfalt und des Miteinanders

 

16. Juli 2016

 

Holzhof Elsterwerda

 

Sport- und Kunstangebote von 14.00 Uhr – 19.00 Uhr

 

Ab 20.00 Uhr „The Mad iLLroy´s“

 

Neues vom Skatepark

Was lange währt, wird endlich gut… am Dienstag den 10.04.12 war Baubginn im Holzhof. Nach dem Abstecken der Grundfläche wird der Boden abgetragen und dann die Fundamente und die Betonfläche gegossen. Dann folgen die Elemente.

Pünktlich zu Sommer soll die Anlage zur Nutzung zur Verfügung stehen.

Ich hab mir das ganze mal angeschaut, aber bis auf ein paar Pfähle ist noch nicht viel zu sehen. Ich werde aber auf jeden Fall immer wieder mal vorbeischauen, Fotos machen und euch auf dem Laufenden halten, wie es aussieht.

 

Die Baustelle am 23.04 – Vorbereitung für die Grundplatte

Baustelle am 08.05.12 – Die Grundplatte ist fertig und am aushärten

Die Elemente sollen noch im Mai aufgestellt werden.

Die Baustelle am 15.05.12 – Die Elemente werden aufgestellt

Der Skatepark kommt

Jetzt gibt’s ein vorweihnachtliches Geschenk für alle Skater der Stadt und für die, die es werden wollen. Am Montag (12.12.2011) hat der Hauptausschuss den Bau der Skateanlage entgültig besiegelt, der Auftrag wurde an ein einheimisches Unternehmen vergeben. Um den Wünschen der Skater entgegen zu kommen, werden jetzt insgesamt fünf Elemente aus Beton errichtet. Dafür wurde die Summe, die für den Bau der Anlage eingeplant war, noch einmal aufgestockt. Sobald es das Wetter im nächsten Frühjahr dann zulässt, soll Baubeginn sein.

Und so soll der fertige Skatepark dann aussehen: